Abholung ihrer Gartenabfälle, Grasschnitt, Laub, Äste, organisches Material,

€ -VB

Information

TelefonTel.: 033841/45083 und 0151/61649710
StrasseWaldsiedlung 9
StadtBad Belzig

Ich entsorge kostengünstig Ihr Laub, Schnitt- und Fällgut von Bäumen, Sträuchern oder Hecken, Gras¬schnitt, Pflanzenreste & sonstige organische Garten¬abfälle, aber keine von Krankheiten/Schädlingen befallene Pflanzenteile (z.B. Kastanienminiermotte, Feuerbrand, …) und ohne Müllanteile (wie Pflanzentöpfe, -etiketten, Zigarettenfilter, Bonbonpapiere …).

Abholung direkt an der Straße bei Ihnen bzw. wo ich mit hohem Transporter hinfahren kann. Muss ich den Abfall aus dem Grundstück selber raustragen, kommt eine Raustragepauschale dazu.
Pro Bündel Zweige/Äste/Stauden (Umfang der Bündelschnurr max. 2m) oder gefüllten Sack Gewicht maximal 25 kg.
Um Geld zu sparen, können Sie sich gerne mit ihren Nachbarn zusammen tun, damit eine größere Menge zusammen kommt.
Abholung 2-4 Stück pro Sack/Bündel 2,50 Euro
Abholung 5-15 Stück pro Sack/Bündel 2,30 Euro
Abholung 16-30 Stück pro Sack/Bündel 2,00 Euro
Abholung 31-49 Stück pro Sack/Bündel 1,80 Euro
Abholung ab 50 Stück pro Sack/Bündel 1,70 Euro
Um Geld zu sparen können Sie sich gerne mit ihren Nachbarn zusammen tun, damit eine größere Stückzahl zusammen kommt.

Zusätzlich nehme ich ihren Metall- & Elektroschrott, PC-Teile, alte Handys, sowie Altpapier (keine Pappe/Karton), CDs & DVDs, gebrauchsfähige Altkleider & Schuhe, alte Röntgenbilder & durchsichtige Plastikfolie kostenlos mit/an.

Nach Absprache (1. Termin mit mir zur Einweisung abstimmen) kann auf meinem Betriebshof in der Belziger Waldsiedlung jederzeit selber abliefert werden. 2, – Euro pro Sack/Bündel. Ab 20 Stück 1,80 Euro.

Lebenslust, Waldsiedlung 9, 14806 Bad Belzig, 033841/45083 & 0151/61649710.
naturgemäßer Land- & Waldwirtschaftsbetrieb; Fachagrarwirt für Baumpflege und -sanierung, Permakulturökologe
regionale Produkte mondphasen-orientiert gesammelt, luftgetrocknet und liebevoll von Hand verarbeitet, einen großen Teil aus Wildsammlungen sowie aus natürgemäßen Anbau ohne Gentechnik und chemische Dünger/Spritzmittel: über 40 getrocknete Pflanzen für die Zubereitung von Tees, als Gewürz oder Zutat für Suppe/Eintopf, rund 25 verschiedene
Fruchtaufstriche sowie Fruchtmuse, 100% Fruchtsäfte (kein Konzentrat), 10 verschiedene Fruchtsirups, getrocknete Früchte, Nüsse, Eßkastanien und Pilze, Flämingoliven sowie regionale frische Früchte und Obst nach Saison. Außerdem Brennholz für Öfen und Kamin, Schwedenfeuer, Ritualhölzer …